Covid-19 Aktuelle Informationen


Die Covid-19-Pandemie hat weiterhin schwerwiegende Auswirkungen auf Reisearrangements mit anhaltenden Grenzschließungen, veränderten Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes und Schließungen von Attraktionen.

Live Update: Wir kontaktieren derzeit Kunden, die USA Tickets für den Zeitraum BIS ZUM 31. OKTOBER 2021 gebucht haben, um Stornierungs- und Änderungsbedingungen im Rahmen unserer Gratis Covid Stornierung-Richtlinien zu besprechen.

Nach aktuellem Stand können Reisen ab November 2021 wie geplant stattfinden. Sollte die Grenze zu den USA jedoch nach Oktober weiterhin für Reisende aus der EU und UK geschlossen bleiben, werden Sie zeitnah von unserem Kundenservice-Team kontaktiert - Sie müssen sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bei uns melden.

Für Kunden, die ab November 2021 abreisen, finden Sie unter den untenstehenden Links unsere aktuellen Änderungs- und Stornierungsinformationen, für den Fall dass die Grenze zu den USA weiterhin geschlossen bleibt. Wir hoffen, dass die Informationen Ihnen die nötigen Antworten liefern. Die Hinweise ändern sich je nachdem, wann die Tickets gekauft wurden. Bitte klicken Sie auf den richtigen Link für Ihr Buchungsdatum. 

Kunden, die ihre Attraktionstickets noch nicht gebucht haben

Wir verstehen, dass Flexibilität in unsicheren Zeiten alles ist. Unsere kostenlose COVID Stornoschutz-Police ist jetzt auf den meisten Tickets enthalten, mit nur wenigen Ausnahmen. Wenn ein Themenpark oder eine Attraktion geschlossen wird, die Grenzen geschlossen werden oder das Auswärtige Amt aufgrund von COVID-19 von Reisen zu einem Zielort abrät, können Kunden ihre Buchung kostenlos ändern oder stornieren und erhalten innerhalb von 21 Tagen garantiert eine volle Rückerstattung.

Alle Details finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den kostenlosen COVID-Schutz.