Flughafen-Transfer und Blue Lagoon Eintritt - Comfort Experience

Nicht verfügbar

Dieses Ticket ist derzeit nicht verfügbar.

Dies kann sein weil:

  • Die Tickets ausverkauft sind
  • Die Tickets der neuen Saison noch nicht verfügbar sind

In der Zwischenzeit:

  • Rufen Sie uns unter +49 (0)511-515 140 90
  • Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um keine Neuigkeiten oder Angebote zu verpassen

Newsletter bestellen

no ticket modal

Mehr Infos

Fliegen Sie nach Island und machen Sie sich umgehend auf dem Weg zur Blue Lagoon! Entspannen Sie sich in der beruhigenden Umgebung und genießen Sie eine Silica-Schlammmaske und ein Getränk Ihrer Wahl.

Unser Guide zu Flughafen-Transfer und Blue Lagoon Eintritt - Comfort Experience

Umgeben von unglaublichen Landschaften ist Blue Lagoon, benannt nach den außergewöhnlichen Farben seines Gewässers, ein Muss bei jedem Island-Urlaub.

Neben dem Eintritt beinhaltet Ihr Comfort Ticket zusätzlich eine Silica Schlamm-Maske, die Nutzung eines Handtuchs und ein Getränk Ihrer Wahl an der Swim-up Bar.

Steigen Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Keflavik direkt in den nächsten Bus zur Blue Lagoon und beginnen Sie Ihren Urlaub tiefenentspannt.

Wie funktioniert es?

1) Nutzen Sie den Transfer von Keflavik Airport zure Blue Lagoon: Ihr Bus fährt vor der Ankunftshalle am Flughafen zur gebuchten Zeit ab.

Abfahrtszeiten: 08:45 und 16:00 (bitte beachten Sie, dass die Zeiten je nach Saison variieren - schauen Sie im Kalender nach)

2)Genießen Sie Ihre Zeit in der Blue Lagoon: Sie können so lange bleiben, wie Sie möchten (zumindest so lange die Busse noch zurückfahren!)

4) Rückfahrt: Ihr Ticket für die Rückfahrt ist flexibel - nach Ihrem Besuch können Sie den Bus zurück nach Reykjavik oder zum Keflavik International Airport nehmen. Steigen Sie einfach in den nächsten verfügbaren Bus (siehe Abfahrtszeiten unten) zu Ihrer gewünschten Destination. Diese Busse können nicht im Voraus gebucht werden, gehen Sie einfach zur Bushaltestelle am Blue Lagoon. 

Abfahrtszeiten (unterliegt Änderungen)

  • Von Blue Lagoon nach Reykjavik: 11:15, 12:15, 13:15, 14:15, 15:15, 16:15, 17:15, 18:15, 19:15, 20:15, 21.15, 22:15, 23:15.
  • Von Blue Lagoon zum KEF Airport: 12:00, 14:00, 16:00, 18:00.
Bitte beachten Sie, dass der Bus, wenn Sie sich für die Rückfahrt nach Reykjavík entscheiden, eine vorher festgelegte Rückfahrtroute nimmt, die ca. 30 Minuten länger dauert. Nach der letzten vorgegebenen Haltestelle fährt der Bus zum BSI-Busterminal, wo Sie bei Bedarf direkt in kleinere Busse zu ausgewählten Hotels/Gästehäusern umsteigen können.

AGBs

AGBs für Flughafen-Transfer und Blue Lagoon Eintritt - Comfort Experience

  • Blue Lagoon ist eine sehr beliebte Attraktion und oft ausverkauft. Die genaue Uhrzeit für Ihren Besuch ist erst dann bestätigt, wenn Sie Ihre Dokumente erhalten. Sollte Ihre gewünschte Uhrzeit nicht verfügbar sein, bieten wir Ihnen die nächstmögliche Uhrzeit an. Tickets sind erst 30 Tage vor Ihrem Besuchsdatum zum Download verfügbar.
  • Bei schlechtem Wetter, Straßensperrungen oder anderen Gründen, die sich auf die Abholung im Hotel auswirken können, werden Sie über den nächstgelegenen Abholort informiert. Es liegt in der Verantwortung der Gäste, sich eigenständig zu diesem Ort zu begeben, um abgeholt zu werden.
  • Sie erhalten einen Voucher für dieses Erlebnis, bitte lesen sie diesen gründlich. Zu Beginn der Tour müssen Sie eine ausgedruckte Kopie Ihres Vouchers vorlegen.
  • Badeanzüge sind zum Ausleihen verfügbar, Sie können aber auch Ihre eigenen Sachen mitbringen.
  • Gäste können ihr Gepäck zu einem kleinen Aufpreis verstauen.
  • Kinder unter zwei Jahren dürfen nicht in die Blue Lagoon hinein, sind aber auf dem Gelände willkommen.
  • Babys, die jünger als 1 Jahr sind (unter 9 kg), sind nur in Kindersitzen sicher, die 3-Punkt-Gurte erfordern, die Reykjavik Excursions nicht anbieten kann. Laut isländischem Gesetz zur Sicherheit von Kindern an Bord von Bussen können, verglichen mit der Ausrüstung, die Reykjavik Excursions derzeit anbietet, nur Kinder im Alter von über 1 Jahr untergebracht werden. Reykjavik Excursions kann nicht für die Sicherheit von Kindern unter einem Jahr garantieren und sie können daher nicht für die Tours gebucht werden. Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren müssen einen geeigneten Kindersitz benutzen. Kinder ab 3 oder 4 Jahren (über 18 kg) können die normalen Sicherheitsgurte in unseren Bussen benutzen.
  • Kinder im Alter von 2-8 Jahren müssen beim Baden in der Lagune immer aufblasbare Schwimmflügel tragen. Diese sind an der Badestelle erhältlich.
  • Bitte beachten Sie, dass der Bus, wenn Sie sich für die Rückfahrt nach Reykjavík entscheiden, eine vorher festgelegte Rückfahrtroute nimmt, die ca. 30 Minuten länger dauert. Nach der letzten vorgegebenen Haltestelle fährt der Bus zum BSI-Busterminal, wo Sie bei Bedarf direkt in kleinere Busse zu ausgewählten Hotels/Gästehäusern umsteigen können.
  • Reykjavik Excursions übernimmt keine Haftung für Verluste oder Kosten, die durch Verspätungen oder Änderungen der Ankunft oder des Abflugs von Flügen oder anderen Dienstleistungen, Verletzungen, Krankheiten, Unfälle, Streiks, Schäden, Fahrlässigkeit, Wetter, Krieg oder andere Ursachen außerhalb der Kontrolle von Reykjavik Excursions entstehen. Für alle derartigen Verluste und Kosten haftet der Reisende persönlich.
  • *Stornierungsbedingungen: Kostenlose Stornierungen für Buchungen, die mindestens 72 Stunden vor Tourdatum beim Anbieter storniert werden. Keine Rückerstattungen bei Stornierungen innerhalb von 72 Stunden vor Tourdatum.

FAQs

Häufig gestellte Fragen zu Flughafen-Transfer und Blue Lagoon Eintritt - Comfort Experience

  • Was ist im Standard Admission Ticket?
    Eintritt zur Blue Lagoon, Nutzung der Einrichtungen, Dampfbad, Sauna und der Entspannungsbereich. Ihr Ticket enthält zusätzlich eine Silica Schlamm-Maske, die Nutzung eines Handtuchs und ein Getränk Ihrer Wahl. 
  • Gibt es ein Mindestalter für den Zutritt zur Blue Lagoon?
    Nur Kinder ab 2 Jahren dürfen ins Wasser. Babys unter 2 Jahren sind trotzdem auf dem Gelände willkommen, unter der Aufsicht der Eltern/Betreuer. Kinder von 2 bis 13 Jahren können ins Wasser hinein und Blue Lagoon mit Ihrer Familie oder Vormündern genießen. Kinder von 2 bis 8 Jahren müssen Schwimmflügel tragen. Diese sind kostenlos erhältlich. Bitte beachten Sie, dass eine Aufsichtsperson jeweils nur maximal zwei Kinder unter 10 Jahren beaufsichtigen darf. Zur Sicherheit und aus Respekt vor anderen Gästen werden Sie darum gebeten, Ihre Kinder jederzeit im Auge zu behalten. Es gibt keine Kindertagesstätte oder besondere Bereiche für Kinder am Blue Lagoon. 
  • Kann man Blue Lagoon besuchen, ohne ins Wasser zu gehen?
    Nein, Sie benötigen immer ein Admission Ticket. Wenn Sie jedoch mit anderen Personen reisen, die baden möchten, können Sie trotzdem die Einrichtungen nutzen, im Cafe warten, im LAVA Restaurant essen oder im Blue Lagoon Geschäft stöbern. 
  • Gibt es WIFI im Blue Lagoon?
    Im Gebäude ist kostenloses WIFI verfügbar.
  • Ist die Lagune für Rollstuhlfahrer zugänglich?
    Die Blaue Lagune ist sowohl von innen als auch von außen leicht zugänglich. Es gibt eine Treppe mit einem Handlauf, die ins Wasser führt. Es gibt auch einen Aufzug für den Zugang zum Pool beim Eingangsbereich der Innenlagune.
  • Sind Bademäntel verfügbar?
    Sie können Baumwollmäntel mieten. In den Duschen ist außerdem Shampoo und Conditioner verfügbar. Sie können auch Badeanzüge ausleihen. Die Badeanzüge für Frauen sind einteilig und die Badekleidung für Männer sind kurze Hosen. Überall im Badebereich der Lagune wird Badekleidung getragen.
  • An welchem Wochentag ist Blue Lagoon am ruhigsten?
    Blue Lagoon ist eine der beliebtesten Touristen-Attraktionen Islands. Die Zahl der Besucher pro Tag ist begrenzt und meistens ist Blue Lagoon 1-2 Tage im Voraus bereits ausgebucht. Es wird dringend empfohlen, Ihre Tickets im Voraus zu buchen, um Ihre Plätze zu sichern. 
  • Darf man eigenes Essen mitbringen?
    Nein. Die Gäste werden gebeten, zu respektieren, dass alle Stühle und Tische für die Gäste der Lagoon Bar oder des Blue Café bestimmt sind. Ausnahmen werden für kleine Kinder (Babynahrung) oder besondere Bedürfnisse gemacht.