Die verrücktesten Esswettbewerbe in New York

Nützliche Tipps , Essen und Trinken , Essen & Trinken
Die verrücktesten Esswettbewerbe in New York
Hungrig?
Vergessen Sie alle „All-you-can-eat“-Buffets die Sie kennen, wir sagen Ihnen wo Sie mit Sicherheit an Ihre Grenze stoßen!

In jedem Urlaub sollte man sich kulinarisch überraschen lassen, vor allem wenn man sich in der Weltstadt New York wiederfindet. New York City und die umliegende Gegend ist das zu Hause unzähliger Restaurants mit herausragender Qualität und einem Aufgebot an verschiedensten Spezialitäten. Die Kochkunst diverser Nationen trifft auf den Charm der Stadt, die niemals schläft.

Wer hat noch nicht von legendären Wettessen in den USA gehört? Können Sie sich vorstellen selbst an einem teilzunehmen? Nach diesem Blog haben Sie sicher genug Hunger um loszulegen. In unserem heutigen Guide zeigen wir Ihnen fünf, der besten Locations um in New York an Esswettbewerben teilzunehmen und natürlich auch wo Sie diese finden.

 

Dobbs Dawg House – The Challenge 

Hier zu finden: Cedar Street, Dobbs Ferry, NY 10522

 

Bringen Sie viel Hunger mit, denn bei dieser Challenge geht es um die Wurst!

Dobbs Dawg House ist das ultimative Ziel für Hot Dog Fans. Über die Jahre hat sich das Restaurant den Ruf erarbeitet, sowohl hinsichtlich Qualität, als auch in puncto Quantität die beste Anlaufstelle für den amerikanischen Klassiker zu sein. Bereits eine normale Mahlzeit in Dobbs Dawg House ist eine einmalige Erfahrung. Sollten Sie aber mutig und sehr hungrig sein, können Sie an der Dawg House.

Wir haben von Dobbs ein paar genauere Informationen und ein passendes Foto zu der Challenge bekommen, so können sich alle Mutigen ein Bild von der Mammutaufgabe machen die sie erwartet.

12 Hot Dogs in 30 Minuten, in der Reihenfolge in der sie vorbereitet werden, ohne Änderungen am Belag oder den Zutaten vorzunehmen. Von 44 Personen die es versucht haben, waren lediglich 4 erfolgreich. Es scheitert nicht unbedingt an der Menge der Hot Dogs insgesamt, viel mehr ist es der Belag, der die mutigen Kandidaten nach durchschnittlich 7 Brötchen das Handtuch werfen lässt.

 

Swingbellys BBQ – The Swingbelly Challenge

Hier zu finden: 909 West Beech Street, Long Beach, NY 11561

 

Nichts sagt so schön „USA“ wie eine klassische Grillparty. Genau das erwartet Sie bei Swingbellys BBQ in Long Beach. Das Menü ist vollgepackt mit den verschiedensten Spezialitäten. Dazu gehören beispielsweise zarte Baby Back Rippchen, amerikanisches Pulled Pork oder ein 12 Stunden gebratenes Rinderbruststück. Da bleibt niemand hungrig!  

Für die besonders Wagemutigen haben wir auch hier die passende Herausforderung parat! Die „Swingbelly Challenge“ hat zwar ganz simple Regeln, kann aber durchaus schwer verdaulich werden. Eine Stunde lang werden den mutigen Kandidaten sämtliche Gerichte der Speisekarte serviert, dabei darf keine Essenspause eingelegt oder eine Mahlzeit abgelehnt werden. Was für eine einschüchternde Herausforderung oder?

Doch der Mut wird belohnt! Auf die Bezwinger der Herausforderung wartet ein Bild an der „Wall of Fame“, ein „Official Porker“ T-Shirt und selbstverständlich geht die Rechnung aufs Haus. Sie profitieren also dreifach von Ihrem Mut!

 

Lunchbox – 3 atemberaubende Herausforderungen  

Hier zu finden:1612 Forest Avenue, Staten Island, NY 10302

 

Hinter dem Namen Lunchbox erwartet man vermutlich ein kleines Lokal das Sandwiches und kleine Burger für gestresste Pendler serviert. Tatsächlich verbirgt sich hinter dem Restaurant in Staten Island aber eines der außergewöhnlichsten Lokale New Yorks! Auf der erst vor kurzem überarbeiteten Speisekarte warten Gerichte mit Namen wie „Terminator“, „The Punisher“ oder „Ironman“ auf Ihre Bestellung.

Am verblüffendsten sind aber die Herausforderungen die in der Lunchbox angetreten werden können. Im Gegensatz zu den anderen Restaurants werden ihnen hier nicht eine oder zwei sondern tatsächlich drei angeboten! Als wäre nicht schon eine Challenge mehr als genug.  

Die krasseste Challenge heißt „Motherload“. Fast 4 Kilo des amerikanischen Klassikers „Sloppy Joe“, einem Burger auf dem anstatt einer Bulette, eine Hackfleischsauce bestehend aus Rinderhack, Zwiebeln und Tomaten aufgetragen wird. Damit Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben wie viel das ist: Das Brötchen hat einen Durchmesser von 33cm. Dazu kommt dann noch ein halbes Kilo geschmolzener Käse…

Die zwei weiteren Challenges heißen „151“ und „Death Wish“. Hinter „151“ verbergen sich 4 Liter extrem dickflüssiger Milchshake mit genug Kalorien um tagelang gesättigt zu sein. „Death Wish“ ist nicht nur ein besonders krasser Name, sondern auch eines der schärfsten Gericht das Sie sich in New York „antun“ können. Sechs Buffalo Wings vermischt mit Chipotle Chillies und dem restauranteigenen „Hellraiser Habanero Ghost Chili“ Extrakt. Das Ghost Chili ist eines der schärften der Welt!  

Vor dem Antritt einer Challenge, muss man tatsächlich ein Dokument unterschreiben. In diesem versichert man ausdrücklich darauf hingewiesen worden zu sein, dass es sich bei den Mahlzeiten um absolut unnötige, dumme und wirklich unsinnige Herausforderung handelt und die Lunchbox keinerlei Verantwortung dafür übernehme wird, sollte man explodieren, anfangen zu brennen, sterben oder eine sonstige Verletzung erleiden. In diesem Sinne: Guten Appetit!

 

Brick Lane Curry House - P’hall of Fame

Hier zu finden: 99 Second Avenue, Manhattan, NY 10003

 

Eines der authentischsten und bekanntesten Lokale das britisches Essen in den USA serviert heißt Brick Lane Curry House und ist in Manhattan aufzufinden. Es erinnert an die vielen traditionellen indischen Restaurant wie Sie in London anzutreffen sind. 

Es erwarten Sie klassische, indische Takeaway Spezialitäten wie Tikka Masala, Korma oder das aromatische Jalfrezi. Selbstverständlich wartet aber auch hier eine herausfordernde Mahlzeit auf Sie!

Die „P’hall of Fame“ Challenge lädt die mutigen Speisenden auf eine großzügige Portion Phaal, ein fürchterlich scharfes Curry ein. Sollten Sie es schaffen, die vorgegebene Menge komplett zu verspeisen, erwartet Sie ein Platz an der „P’hall of Fame“. Um Ihnen ein Gefühl für die Intensität dieser Mahlzeit zu geben, haben wir hier das Zitat eines erfolgreichen Absolventen:

„Es war auf jeden Fall die vorübergehende Blindheit wert!“

 

Sticky Lips Pit BBQ – The Atomic Bomb

Hier zu finden:625 Culver Road, Rochester, NY 14609

Für unser großes Finale haben wir uns das hoch angesehene Traditionslokal Sticky Lips Pit BBQ aufgehoben. Neben einer riesigen Auswahl an amerikanischen Klassikern auf der Speisekarte, können Sie sich auf fantastisch Live Acts freuen. Aufstrebende Bands und absolute Newcomer präsentieren genreübergreifend Musik die Sie mit Sicherheit zum Mitsingen und Tanzen animiert!

Kommen wir aber zu den wirklich wichtigen Dingen. Was verbirgt sich hier der „Atomic Bomb“ Challenge? Auch bei dieser Challenge müssen Sie zunächst ein Dokument unterschreiben in dem Sie bestätigen, vor den gesundheitlichen Risiken gewarnt worden zu sein und dass der Veranstalter keine Verantwortung für erlittene Schäden übernimmt. Sollten Sie davon nicht eingeschüchtert sein und zu der Challenge antreten, können Sie sich im Falle eines Erfolges auf ein exklusives T-Shirt, sowie noch viel interessanter, den eigenen Namen in Form einer Leuchtreklame am Eingang des Restaurants freuen. Klingt bis jetzt noch super oder? Bis jetzt haben weniger als ein Dutzend Hungrige die Herausforderung angenommen. Die Zutaten der Mahlzeit erläutern warum dies so ist:

  • Ein übergroßes Burger Brötchen
  • Ein halbes Kilo Hamburgerfleisch
  • Ein halbes Kilo Pulled Pork
  • Ein halbes Kilo Pommes
  • 300ml scharfe Fleischsoße
  • 200g Käse
  • 8 Streifen Bacon

In dem Sinne, viel Erfolg!

Wie Sie sehen, erwartet Sie in New York eine große Auswahl an verschiedenen Herausforderungen! Bringen Sie auf jeden Fall ordentlich Hunger mit!

Ob Sie sich dann vor Ort tatsächlich dazu entscheiden sollten mitzumachen oder doch lieber auf Shopping und Sightseeing Tour gehen, wir haben für alle Fälle die passenden Tickets hier für Sie vorbereitet. 

Dieser Blog hat Ihnen gefallen? Dann schauen Sie mal hier rein…

Nützliche Tipps , Essen und Trinken , Essen & Trinken

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier