3 clevere Tricks, um Parkkosten zu sparen

Nützliche Tipps
3 clevere Tricks, um Parkkosten zu sparen
Wie Sie die Parkplatzttarife im Disney World besser einplanen
Machen Sie sich vor Ihrer Reise schlau und sparen Sie in Orlando Zeit und Geld.
Diese Woche gab Disney bekannt, dass die Parkplatzgebühren von $17 auf $20 (€18) angehoben werden. Obwohl das Parkticket den ganzen Tag in allen Disney Themenparks gilt, wird es das Urlaubsbudget ein bisschen mehr belasten.
 

 

Trotzdem gibt es gute Wege und Möglichkeiten, das Beste aus diesen Kosten herauszuholen. Wir haben einige praktische Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Parkticket voll ausschöpfen oder den Preis für den Parkplatz gleich gar nicht bezahlen müssen. Lesen Sie weiter, und finden Sie heraus, wie.

 

Wählen Sie ein Disney Hotel

 

Disney Hotel

Wenn Sie in einem der mehr als 20 offiziellen Disney Hotels schlafen, ist der Transport zu den Parks während Ihres Aufenthaltes inklusive. Je nach Hotel haben Sie sogar die Wahl zwischen Bus, Boot oder Monorail. Wofür Sie sich auch entschieden, es ist ein schneller und effizienter Weg, um sich von Park zu Park zu bewegen, ohne Parkplatzgebühren zu bezahlen. Obwohl es kein Geheimnis ist, dass ein Disney Hotel nicht immer die günstigste Option in Orlando bietet. Sollten Sie aber ohnehin planen, einen Aufenthalt in einem solchen zu buchen, macht es Sinn, auf ein Mietauto zu verzichten. Nicht zuletzt ist auch ein gratis Airport Transport inklusive.

Fröhliches Park-Hoppen

Park Hoppen

Da Ihr Parkbillet den ganzen Tag über in allen Disney Themen Parks gültig ist, holen Sie einfach das Beste aus Ihrem Tag heraus. Besuchen Sie zwei kleinere Parks an einem Tag und sparen Sie somit 2 volle Tagestickets, welche Sie nicht voll ausnutzen können. Oder Sie besuchen Ihren Lieblingspark am Morgen, und verbringen den Nachmittag in einem Wasserpark. Mit einem Magic Your Way Ticket mit Park Hopper oder Water Fun & More Option können Sie den Tag wirklich optimal nutzen.

Besuchen Sie Disney Springs

Disney Springs

Wenn Sie einen Besuch in Disney Springs planen (ehemals Downtown Disney), dann genießen Sie dort doch ein großes Frühstück, bevor Sie die gratis Shuttles in die Parks nutzen. Top Tipp: das Parken auf den Disney Springs Parkplätzen ist kostenlos. Von dort fahren Shuttles zu den Hotels, wo Sie umsteigen können in einen Bus in die Parks. Planen Sie hierfür eine Stunde Zeit ein. Dies gibt Ihnen aber genügend Zeit, Ihr Frühstück zu verdauen, bevor Sie sich in die wilden Rides setzen. Auf dem Rückweg können Sie Ihre Busfahrt zum Auto mit einem Dinner in einem der Hotels unterbrechen. Die erstklassigen Restaurants in den Resorts machen mit ihren Themen-Ausstattungen den Parks oft schon beinahe Konkurrenz.

Mit diesen Tipps können Sie zwischen $20 und $140 Parkgebühren sparen, wenn Sie eine Woche im Disney World verbringen möchten. Durch die anfallenden Parkplatzgebühren könnten Sie mit Ihrem Hotelaufenthalt außerhalb von Disney World doch weniger sparen, als es den Anschein machte. Es ist daher zumindest die Überlegung wert, ein Disney Hotel zu buchen, und auch die weiteren Vorteile wie zum Beispiel die Extra Magic Hours in den Parks genießen zu können.

Die besten Ticket Deals für Walt Disney World finden Sie hier.

Nützliche Tipps

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier