3 neue atemberaubende Rides in SeaWorld

Themenparks Orlando , Nützliche Tipps , Neues aus den Themenparks , Urlaub mit Kindern , Pärchen Urlaub
3 neue atemberaubende Rides in SeaWorld
SeaWorld gibt drei neue einzigartige Attraktionen bekannt
SeaWorld San Diego am Pazifik sowie Busch Gardens an Floridas Tampa Bay freuen sich auf packende Rides, die zudem über die Umwelt und in ihrer natürlichen Umgebung gefährdete Tiere informieren. SeaWorld Orlando erhält mit Sesame Street eine der berühmtesten TV Serien-Straßen zum Anfassen, welche ab 2019 noch mehr für Gäste zu bieten hat.

Die ungestüme Kraft des Meeres fühlen Mitfahrer ab Mai 2019 bei einem „Wellenritt“ auf der Achterbahn Tidal Twister im südkalifornischen SeaWorld San Diego. Die Streckenführung des neuen Rides verläuft in Form einer Acht und ist mit einer Höhe von nur fünf Metern horizontal ausgerichtet. Clou ist, dass zwei Züge am entgegengesetzten Bahnende starten und mit bis zu 48 Stundenkilometern aufeinander zu rasen. Die je 16 Fahrgäste blicken dabei vor- oder rückwärts. Einer der Fahrthöhepunkte ist eine Zero-G Rolle, die den Körper in einen schwerelosen Zustand versetzt. Trotz ihrer Thrills ist die Achterbahn ab Körpergröße 1.22 Metern freigegeben und somit eine Attraktion für die ganze Familie.

Im Coaster-Mekka Busch Gardens Tampa Bay an Floridas Golfküste entsteht zum 60jährigen Parkjubiläum der höchste Launch Coaster des Sonnenstaates. Benannt nach Asiens gestreiften Großkatzen katapultiert Tigris ab Frühjahr 2019 die Mitfahrer mit bis zu 97 Kilometern pro Stunde vorwärts, rückwärts sowie fast 46 Meter in die Luft. Drei Abschuss-Elemente suggerieren das Jagdverhalten von Tigern.

Der Wartebereich der neuen Attraktion will auf die bedrohte Lage der Tierart in ihrer natürlichen Umgebung aufmerksam machen. Streiften vor 100 Jahren noch 100.000 Tiger durch Grasland und Wälder, sind es heute weniger als 4.000 Tiere. Nahe Begegnungen mit den in Obhut von Busch Gardens Tampa Bay lebenden Königs- und Malaysia-Tigern gibt es im benachbarten Parkbereich Jungala.

Im SeaWorld Park in Floridas Themenpark-Metropole Orlando entsteht mit Sesame Street ein Areal für Familien mit kleineren Kindern. Ab dem Frühjahr 2019 können Groß und Klein real in die bunte und kreative Welt der berühmten Straße der gleichnamigen Fernsehserie eintauchen.

Wer träumte nicht davon, einmal durch Herrn Hubers Laden oder Abby Cadabbys Garten zu spazieren und unterwegs auf Elmo, Krümelmonster oder Bibo zu treffen.

Während ihrer täglichen Parade fordern die beliebten Figuren ihre Fans auf, mit ihnen zu tanzen. Bunte Fahrgeschäfte, Spielbereiche mit und ohne Wasser sowie interaktive Erlebnisse ergänzen das Angebot.

Falls Sie nun Lust bekommen haben, SeaWorld Orlando, Busch Gardens oder Sea World San Diego in Kalifornien zu besuchen, finden Sie bei uns das optimale Angebot für Sie. 

Ihnen hat dieser Blog gefallen? Das könnte Sie auch interessieren:

Themenparks Orlando , Nützliche Tipps , Neues aus den Themenparks , Urlaub mit Kindern , Pärchen Urlaub

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier