Frozen Summer Fun LIVE wurde verlängert

Disney's Hollywood Studios , Hollywood Studios , Neu 2014 , Frozen , Themenparks Orlando
Frozen Summer Fun LIVE wurde verlängert
Fans sind noch nicht bereit „loszulassen“
Gute Nachrichten für Fans von Prinzessin Anna und Königin Elsa! Nach dem großen Erfolg des Films luden Disney’s Hollywood Studios im Juli zum Frozen Summer Fun LIVE ein. Das beliebte Sommerfest wurde bis zum 28. September verlängert.

Zum ersten Mal (seit Ewigkeiten) hatte ein Disneyfilm eine solche Einschlagskraft wie Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren. Die Geschichte der beiden Schwestern, deren Freundschaft erst beinahe an Elsas unbändigen Eiskräften zerbricht, dann aber doch allen Hindernissen zum Trotz durch einen Akt wahrer Liebe wieder zueinanderfinden, hat Millionen Herzen berührt. Tausende Fans pilgerten täglich zum norwegischen Pavillon in Epcot, um die Schwestern zu treffen, bevor Anna und Else in das Magic Kingdom umzogen, um den Besucherscharen gerecht zu werden.

Als Tribut zum Film riefen Disney’s Hollywood Studios Anfang des Sommers den Frozen Summer Fun LIVE ins Leben, ein Sommerfest, in dem sich alles um die Schwestern aus Arendelle dreht. Im Rahmen des Festivals können Besucher unter anderem auf einer Schlittschuhbahn eislaufen, oder  während des „Let it Go“-Sing Alongs ihre musikalische Ader unter Beweis stellen. Hier die Liste aller Attraktionen:

Anna’s & Elsa’s Royal Welcome: Um 11 Uhr fahren Anna und Elsa in einem von Pferden gezogenen Schlitten und begrüßen Parkbesucher. Kristoff, Olaf und eine Reihe von Arendelles besten Tänzern und Eisläufern begleiten die Schwestern auf ihrem Weg entlang des Hollywood Boulevards.

For The First Time in Forever: Prinzessin Anna und Königin Else laden zu einer ganz besonderen Geschichtsstunde ein.  Der königliche Historiker erzählt die Geschichte Arendelles mit allerlei Spezialeffekten in einer 20-minütigen Show. Gäste können während bestimmter Teile der Geschichte zusammen mit den Schwestern die bekannten Lieder aus dem Film anstimmen und zu Ehrenbürgern von Arendelle werden.  

Wandering Oaken’s Trading Post & Frozen Funland: Wem die Hitze Floridas zu viel wird, sollte sich zur Soundstage One begeben. Dort hat der Händler Oaken zusammen mit seinen Verwandten das Frozen Funland ins Leben gerufen. In diesem Winterwunderland können sich Besucher unter anderem entweder selbst aufs Eis begeben ($10 pro Person für 30 Minuten. Helm, Socken und Schlittschuhe inbegriffen), oder  Oakens talentierten Verwandten bei diversen Eiskunstläufen bestaunen.

Coolest Summer Ever Dance Party: Am Abend bringt eine Live Band Besucher noch einmal richtig in Schwung. Gespielt werden bekannte Lieder aus den Charts – und natürlich dem Film!

Take-Along Olaf: Im Laufe des Tages werden an verschiedenen Stellen im Park Take-Along Olafs verteilt. Besucher können mit diesen Fotos von sich machen und auf Twitter mit dem Hashtag #OlafSummerVacation posten. Die Bilder werden am Abend vor dem Feuerwerk auf dem großen Bildschirm gezeigt.

Frozen Fireworks: Um 21.45 Uhr wird ein Tag voller Frozen Fun mit einem speziellen Feuerwerk beendet. Über dem Hollywood Boulevard leuchtet der Himmel, untermalt von der Musik aus dem Film, mit Abbildungen von Eis- und Schneefiguren. Verschiedene Ehrengäste nehmen an dem Feuerwerk teil, wie zum Beispiel Else, die ihre magischen Kräfte unter Beweis stellt und eisblaue Feuerwerke hervorzaubert.

Frozen Summer Fun LIVE wurde bis zum 28. September verlängert. Wer noch keine Disneytickets für seinen Orlando besuch hat, sollte diese mit Attraction Tickets Direct bereits im Voraus erwerben und mit MyMagic+ einen magischen Urlaub erleben.

Disney's Hollywood Studios , Hollywood Studios , Neu 2014 , Frozen , Themenparks Orlando

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier