Halloween Horror Nights 2014

Halloween , Universal Studios , Universal Studios Florida , Halloween Horror Nights , Themenparks Orlando
Halloween Horror Nights 2014
In den Universal Studios Florida herrscht bald wieder das Grauen
Zum 24. Mal lockt Universal Horrorfans aus der ganzen Welt nach Orlando zu den Halloween Horror Nights. Zwischen 19. September und dem 1. November verwandeln sich die Universal Studios Florida in eine Welt des Schreckens.

Bleiben Sie in Ihren Häusern, öffnen Sie nicht die Türen und verbarrikadieren Sie die Fenster – doch halt! Hat sich da nicht etwas hinter Ihnen bewegt...? Im September und Oktober sind Sie in den Universal Studios Florida nirgends sicher. Unheimliche Spukhäuser und finstere Gestalten auf den Straßen – Universal weiß, wie man auch hart-gesottene Besucher in Angst und Schrecken versetzt.

 

 

Das preisgekrönte Halloween Event ist weit über die Grenzen Floridas bekannt, daher ist es kein Wunder, dass jährlich hunderttausende Horrorfans nach Orlando pilgern. Jedes Jahr ist anders, wartet mit neuen Spukhäusern und Grauen auf. Die letzten beiden Jahre standen die Halloween Horror Nights ganz im Zeichen der Hit-TV Show The Walking Dead und die Straßen waren folglich gefüllt mit blutbefleckten Zombies. Das diesjährige Motto wurde noch nicht bekannt gegeben, aber man kann davon ausgehen, dass die Halloween Horror Nights auch dieses Jahr wieder schaurig-gut werden.

 

Universal setzt während der Horror Nights auf Spukhäuser und sogenannte Scarezones. Die Spukhäuser haben jeweils bekannte Horrorfilme oder -serien als Thema, von Klassikern wie Psycho zu neueren Filmen wie Cabin in the Woods. Die Scarezones sind Teile des Parks, in denen Schauspieler, genannt Scareactors, sich verkleidet unter die Mengen mischen und Besuchern auf der Straße Angst einjagen.

 

 

Ihre unheimliche Atmosphäre verdanken die Halloween Horror Nights zum großen Teil den musikalischen und visuellen Effekten, die schon zu Beginn ein unbehagliches Gefühl in Besuchern hervorrufen. Während Horrorfilmmusik aus den Lautsprechern hallt, kann man aus der Ferne (und oftmals auch ganz in der Nähe) bereits andere Parkgäste schreien hören und in den Spukhäusern werden Besucher mit einer solchen Überreizung der Sinne konfrontiert, dass es unmöglich ist, die Orientierung zu behalten und sich auf etwaige böse Überraschungen vorzubereiten.

 

In einem Land, das Halloween wie kein Zweites zelebriert ragen die Halloween Horror Nights in den Universal Studios Florida aufgrund ihrer Qualität und schauderhaften Atmosphäre weit aus der Masse heraus. Von professionellen Maskenbildnern, die schon an unzähligen Horrorsets gearbeiten haben und Universals Scareactors in wahre Monster verwandeln, zu Spezialeffekten, die Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen werden - Universal keine Kosten und Mühen gescheut um die Halloween Horror Nights zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

 

Und wenn sie eine Verschnaufpause von Zombies und Furcht einflößenden Bestien benötigen, haben Besucher die Möglichkeit, sich zu den regulären Attraktionen des Parks zurückzuziehen, da eine Auswahl an Bahnen und Shows auch nach offiziellem Parkschluss während der Horror Nights geöffnet hat.

 

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist und seinen Mut unter Beweis stellen möchte kann aus zwei Halloween Horror Nights Tickets aussuchen, die Attraction Tickets Direct anbietet. 

Halloween , Universal Studios , Universal Studios Florida , Halloween Horror Nights , Themenparks Orlando

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier