Hurrikan Irma – was nun?

Hurrikan Irma – was nun?
So sieht es in unseren liebsten Orlando Parks nach Hurrikan Irma aus.
Sie bangen um Ihren nächsten Orlando Urlaub? Erfahren Sie in unserem Blog Neuigkeiten zu den größten Themenparks Orlandos und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Irma hat wirklich alle Parks in und rund um Orlando auf eine harte Probe gestellt. Die Parks haben jedoch aus den Wirbelstürmen in den letzten Jahren gelernt und waren bestens vorbereitet.

Die Tiere in den SeaWorld Parks und in Disney´s Animal Kingdom wurden in Sicherheit gebracht und die Fahrgeschäfte gesichert. So konnten Walt Disney World und das Universal Resort Orlando bereits am Dienstag den 12. September wieder öffnen. Diese zweitägige Schließung der Walt Disney World Parks war das sechste Mal in der Geschichte, dass die Parks für die Öffentlichkeit geschlossen waren und das, seit der Eröffnung vor 45 Jahren. Die Wasserparks blieben etwas länger geschlossen, Mickey’s Not So Scary Halloween Party fand aber wie gewohnt am 12. September statt und faszinierte unzählige Besucher.

Mountain

Und auch Fans der Halloween Horror Night in den Universal Studios können sich freuen! Die geplante und von vielen sehnsüchtig erwartete Halloween Horror Night fand das erste Mal am Freitag, den 15. September statt. Universal´s Volcano Bay öffnete als erster Wasserpark bereits am 12. September unmittelbar nach dem Hurrikan und konnte bereits seinen Gästen Badespaß bieten.   

SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando und Busch Gardens Tampa Bay haben seit Mittwoch, 13. September, wieder geöffnet und man kann die beliebtesten Rides problemlos besuchen. Mittlerweile sind bereits wieder 32 Grad und Sonnenschein angesagt, ein leichter Wind kann mit 14 km/h wehen und Niederschlag ist unwahrscheinlich (Dienstag, 19.9.2017). Ein Besuch bei Aquatica ist da genau das Richtige, um sich abzukühlen und einen entspannten Tag zu genießen.

Orkas

Discovery Cove hat etwas länger mit der Öffnung des Parks gewartet um sicher zu stellen, dass alle Tiere wohl auf und in Sicherheit sind und der Park wieder bereit ist, um zum Erholen einzuladen. Seit dem 15. September hat aber auch Discovery Cove wieder geöffnet. Wer dem Winter in Deutschland lieber entfliehen möchte, der kann es sich jetzt auch wieder in den SeaWorld Parks gutgehen lassen.

Nicht nur die blitzschnellen Achterbahnen warten auf Sie, nein auch das beliebte Delphinschwimmen im Discovery Cove bietet einen tollen Kontrast zum Herbsteinbruch in Deutschland. 

Das Kennedy Space Center war ebenfalls auf Grund eines Leitungsbruchs etwas länger geschlossen, hat aber nun auch schon wieder für alle Weltrauminteressierten seine Tore geöffnet.

Doch was ist nun? So etwa eineinhalb Wochen nachdem der Sturm gewütet hat, können wir Ihnen auf jeden Fall bestätigen, dass Sie auf keinen der Parks in Orlando verzichten müssen und Sie all die eindrucksvollen Shows und Achterbahnen hautnah miterleben können.

Also packen Sie Ihre sieben Sachen und entfliehen Sie doch der kalten Jahreszeit! Wir laden Sie ein, Orlandos beste Parks zu besuchen. Schauen Sie dafür einfach bei unseren neusten Angeboten rund um Orlando vorbei.

 

Disney

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier