Kooperation zwischen Disney und Apple

Nützliche Tipps
Kooperation zwischen Disney und Apple
Apple Pay wird auch im Walt Disney World Resort zur Verfügung stehen
Ein Apple am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen – vor allem in Walt Disney World, wo Besucher künftig auch mit Ihren neuen iPhones bezahlen können. Am Dienstag stellte Apple weit mehr als nur das neue iPhone 6 vor.

Apple Pay macht kurzerhand Schluss mit dem ewigem Suchen nach Kleingeld und dem unendlichen Warten auf die Authentifizierung der Kreditkarte. In Zukunft werden Zahlung nicht mehr als eine einfache Daumenbewegung benötigen. Das neue iPhone 6 macht‘s möglich.

 

Hochinnovative Sicherheitsvorkehrungen schützen Ihre persönlichen Daten bei elektronischer Zahlung besser als jemals zuvor. Während Ihre Kreditkarten sicher in Ihrem Portemonnaie bleiben, können Sie einfach mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mit einem kurzen Wisch wird die Transaktion durchgeführt, ohne dass Sie Ihre Kreditkartendetails preisgeben müssen. Diese werden nämlich zuverlässig hinter einer Device Account Number versteckt. Somit bleiben Ihre Kreditkartendetails vor den Augen Dritter sicher – und damit ist auch Apple selbst gemeint, denn die Daten werden direkt auf dem Secure Element Ihres iPhones hinterlegt und verschlüsselt, und werden somit auch nie auf Apple Servern gespeichert. Ihr iPhone wird sich auch nicht Ihre Einkäufe merken – somit können Sie jederzeit gefahrlos einkaufen, ohne Ihre Identität preisgeben zu müssen.

 

Aber warum interessiert uns das? Nun, Technologie ist hier bei Attraction Tickets Direct immer ein großes Thema – wie könnte es auch anders sein, sind doch viele unserer Themenparks wahre Wunderwerke der modernen Technik – aber unser Interesse wurde aus einem ganz anderen Grund geweckt. In diesem Promo-Video des zweiten großen Stars, der Apple Watch, finden Sie einen Hinweis:

 

Ja, das war tatsächlich Mickey, der Ihnen in Zukunft fröhlich die Zeit anzeigen wird. Und noch besser: Wie das neue iPhone 6 ist die Apple Watch ebenso mit Apple Pay ausgestattet – und der zauberhafteste Ort, an dem Sie Apple Pay nutzen können, ist zweifelsohne Walt Disney World. Bisher konnten nur Parkgäste, die in einem Disneyhotel verblieben mit MyMagic+ mit nur einer kurzen Berührung ihrer Magic Bands oder Tickets im Resort bezahlen. Ab Dezember dieses Jahres werden jedoch alle Besucher ihr Bargeld und ihre Kreditkarten im Hotelzimmer lassen können, denn Apple Pay wird dann im gesamten Resort zur Verfügung stehen.

 

Mit Apple Pay wird nun ein Tag in Walt Disney World für alle Gäste nicht nur bequemer, sondern auch sicherer. Und wer möchte nicht den magischen Moment erleben, wenn das Andenken an einen zauberhaften Parkbesuch mit nur einem Wisch gekauft wurde? Mit Attraction Tickets Direct können Sie Walt Disney World Tickets schon von zu Hause aus erwerben und die volle Funktionalität des neuen iPhone 6 und der Apple Watch auskosten.

Nützliche Tipps

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier