Update zu den Halloween Horror Nights 24

Halloween , Universal Studios , Universal Studios Florida , Halloween Horror Nights , Themenparks Orlando
Update zu den Halloween Horror Nights 24
Die ersten Scare Zones und Spukhäuser wurden enthüllt
Die Halloween Horror Nights nehmen ihre unheimliche Gestalt in den Universal Studios Orlando an. Von alten Bekannten zu neuen Schrecken warten die diesjährigen Halloween Horror Nights wieder mit zahlreichen Unheilen auf, die das Blut in den Adern gefrieren lassen.

 

Je näher der Herbst rückt, desto mehr Details gibt Universal zu seinem Halloween Event preis. Mittlerweile sind zwei Häuser und zwei Scare Zones bekannt, die den Universal Studios Park in eine Welt des Grauens verwandeln werden.

 

1. The Walking Dead

 

Walking Dead

The Walking Dead ist mittlerweile ein alter Hase der Hallween Horror Nights, jedoch haben die lebenden Toten nichts an ihrer Furcht einflößenden Wirkung verloren. Basierend auf der erfolgreichen Fernsehserie wird das Haus wieder einer der größten Publikumslieblinge werden. Dieses Jahr wird sich mehr auf die brandneue, vierte Staffel konzentrieren und somit auch Besuchern neue Schrecken bieten, die bereits in den Vorjahren mutig genug für The Walking Dead waren.

 

2. From Dusk Till Dawn

 

Der Horror-Klassiker wurde jüngst in eine Fernsehserie umgewandelt. Die erste Staffel lief bereits im Frühjahr im amerikanischen Fernsehen und wurde nach nur drei Folgen für eine weitere Staffel verlängert. Nun bringen Robert Rodriguez, Regisseur des Originalfilms und Drehbuchautor der Serie, und Universal Studios die Vampire in einem brandneuen Spukhaus auch nach Orlando.

 

3. Face Off

 

In dieser Scare Zone können Ihnen wahrlich alle möglichen Monster über den Weg laufen. Face Off ist eine Serie des amerikanischen TV-Senders SyFy, in welcher angehende Masken- und Kostümbildner Figuren für Horrorfilme gestalten und verwirklichen. Die besten Konzepte gewinnen und kommen eine Runde weiter, bis zum Schluss der Sieger der Staffel und das furchteinflößendste Design feststehen. Diese und weitere ausgewählte Kreaturen aus den sieben Staffeln der Serie werden nun während der Halloween Horror Nights ihr Unwesen treiben.

 

4. The Purge: Anarchy

 

Nach Purge: Die Säuberung kommt nun das Sequel Purge: Anarchy. Die Arbeitslosigkeit beträgt weniger als 1% und Kriminalität ist kaum von Bedeutung – das klingt fantastisch, jedoch kommt diese perfekte Welt mit einem hohen Preis. Einmal pro Jahr, von 19 Uhr bis 7 Uhr früh des nächsten Tages, sind alle Verbrechen erlaubt, damit die Menschen ihren Drang nach Gewalt und Hass ausleben können, während die Notrufdienste der Polizei, Feuerwehr und Krankenhäuser abgestellt sind und auf den Straßen das Gesetz des Stärkeren gilt. In den Universal Studios Orlando findet die Säuberung im New York Bereich des Parks in einer neuen Scare Zone statt.

 

Mit diesen neuen und auch alten Schrecken wird Besuchern im Herbst das Blut in den Adern gefrieren, denn wie auch in den Jahren zuvor werden die Halloween Horror Nights 2014 wieder zu einem absolut Furcht einflößenden Alptraum. Wer sich dem Grauen stellen will, kann mit Attraction Tickets Direct schon jetzt Tickets für die Halloween Horror Nights buchen!

Halloween , Universal Studios , Universal Studios Florida , Halloween Horror Nights , Themenparks Orlando

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier