Was Sie in einem Wasserpark tragen sollten

AQUATICA® , Nützliche Tipps , Wasserparks
Was Sie in einem Wasserpark tragen sollten
ATD’s Guide zur Wasserparkmode diesen Sommer!
ein paar Hinweise und Tipps, was Sie in einem Wasserpark tragen sollten, um stilbewusst und selbstsicher aufzutreten.

Es gibt nur wenige Orte, die unglaublich viel Spaß mit einer potenziellen Katastrophe kombinieren. Ein Wasserpark zählt leider dazu! Von dem gefürchteten durchsichtigen T-Shirt bis zu verrutschten Bikinis - ein Wasserpark ist kein Ort, den Sie ohne vorausschauendes Denken besuchen sollten.

 

Sie können es kaum erwarten, den Siam Park auf Teneriffa zu besuchen oder diesen Sommer Tickets für Aquatica zu bekommen? Um sicher zu stellen, dass Ihre Reise perfekt wird, sollten Sie sorgfältig planen, was Sie tragen. Um Unfälle oder Verlegenheiten zu vermeiden, haben wir diesen ausführlichen Leitfaden darüber erstellt, was Sie in einem Wasserpark anziehen sollten, damit Sie Ihre Zeit im Wasser genießen können, ohne sich Sorgen über Ihre Kleidung machen zu müssen!

 

Hier listen wir Tipps auf, die Sie für Ihr Wasserparkoutfit von der Funktionalität bis zur Mode beachten sollten.

 

Bikini

 

Wählen Sie ein Oberteil im Sportstil

 

Leider stellt für die Damen ein Wasserpark ein paar Probleme mehr dar als für die Herren. Ein Bikini ist zwar eine oft schmeichelhafte und begehrte Auswahl an Badebekleidung, bringt jedoch Schwierigkeiten mit sich, wenn man in einem Wasserpark die Rutschen ausprobieren möchte. Wählen Sie also ein sportlicheres Design, das sich weniger bewegt oder gar verflüchtigt.

 

Wenn Sie also einen Ausflug in Ihren Lieblingspark planen, suchen Sie nach einem Einteiler oder einem Bikini, der sich nicht verschieben kann.

 

Empfehlenswert sind Bikinis ohne größere Ausschnitte. Achten Sie auch darauf, dass Sie sichere Träger haben! Halten Sie sich von Bandeaus fern ... diese werden Ihnen in den Kniekehlen hängen nach der ersten Wasserrutsche. Tops mit einem X-Rücken oder solche, die wie ein Sport-BH über den Kopf gezogen werden können, sind am sichersten. Wählen Sie Bikini-Höschen, die etwas zu eng sitzen, damit auch diese nicht verrutschen können.

 

bikini bird apparel

 

Vermeiden Sie Rüschen und abstehende Materialien

 

Eine weitere gute Idee beim Schwimmen im Wasserpark ist die Wahl eines stromlinienförmigen Outfits. Rüschen und abstehende Materialien im Wasser können einen echten Widerstand darstellen, der die Geschwindigkeit verringert und die Anstrengung des Schwimmers erhöht. Außerdem kann dadurch auch vermieden werden, dass Sie irgendwo hängen bleiben und sich die Badebekleidung im schlimmsten Fall löst.

 

Tragen Sie Wasserschuhe oder Flip-Flops

 

Das Tragen von Flip-Flops oder Wasserschuhen ist auf jeden Fall zu empfehlen, da dies zum Schutz der Füße beiträgt. Gehwege und Oberflächen können extrem heiß werden, wenn die Sonne auf sie niederprallt. Wenn Sie sich in einem Restaurant im Wasserpark befinden, müssen Sie sich mit Ihren Schuhen keine Sorgen machen, dass Sie auf Glas, Lebensmittel oder andere Abfälle treten. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass die Riehem der Schuhe gut passen, da die Flip Flops sonst schnell zu unangenehmen Blasen führen können.

 

Women's flip flops

 

Nehmen Sie eine Go Pro mit

 

Wenn Sie nach Hause kommen und Ihrer Familie und Ihren Freunden von Ihren Erlebnissen im Wasserpark berichten, kann es schwierig sein, zu beschreiben, wie aufregend diese Erfahrung war. Nehmen Sie eine wasserdichte Go Pro-Kamera mit- So können Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden tatsächlich zeigen, wie es war, eine riesige Wasserrutsche hinunterstürzen.

 

Vergessen Sie auch nicht, eine wasserdichte Uhr mitzubringen

 

Das letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihre teure Uhr in den Wasserpark zu bringen und zu vergessen, dass Sie sie angelegt haben und ins Wasser springen. Glücklicherweise gibt es viele Unterwasseruhren, die Sie günstig erwerben können. Diese sind wasserdicht und bewahren Sie davor, die Zeit zu vergessen, was in einem Wasserpark schnell passieren kann.

 

Underwater watch

 

Vermeiden Sie weiße Kleidung

 

Einer der wichtigsten Punkte ist, weiße Badebekleidung zu vermeiden. Dies sieht vielleicht stilvoll aus, aber das Risiko, durchsichtig zu werden, ist die Modepunkte selten wert.

 

Vermeiden Sie Bikinis zum binden

 

Bikinis mit Schnüren als Träger sind ein weiteres kontroverses Thema. Wenn Sie nicht dreifach geknotet sind, besteht die Gefahr, dass Sie sich während der rasanten Fahrt auf Ihrer Lieblingsrutsche in PortAventura lösen. Bikinihosen mit Seitenschnüren sind heutzutage nicht schwer zu vermeiden, da viele Bademodeunternehmen attraktive Alternativen anbieten. Denken Sie nur daran, dass die Größe wichtig ist, wenn es um Badebekleidung für Wasserrutschen geht. Zu eng und die Hose könnte hochrutschen, zu locker und sie könnte herunterfallen. Durchdenken Sie also sorgfältig Ihre Möglichkeiten. Empfehlenswert und aktuell im Trend sind Bademoden mit hoher Taille, damit Sie stilvoll retro aussehen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Badekleidung sich verabschiedet.

 

An alle Herren: Vermeiden Sie zu große Badehosen, auch wenn diese lässig wirken können

 

Dieser nächste Bademode-Rat richtet sich mehr an die Herren der Schöpfung. Lose Boardshorts sind zwar modisch und funktionieren gut, wenn Sie surfen oder zum Strand hinunterwandern. Im Wasserpark sind sie jedoch dafür bekannt, Chaos zu verursachen. Sie bergen nicht nur die Gefahr, sich zu verflüchtigen, sondern stellen im Wasser und auf den Rutschen auch einen großen Widerstand dar. Wenn Sie im Meer sind, sind diese Shorts zwar in Ordnung, aber in einem Wasserpark steigen Sie ständig in das Wasser ein und aus, und das zusätzliche Wassergewicht kann schwerer sein als Sie denken und die Shorts fallen lassen. Entscheiden Sie sich also für einen Stil, der etwas kürzer und anliegender ist.

 

 

Simply Swim

Image credits: Ines Hegedus-Garcia (flickr.com), Animal, Bikini Bird, MI OLA, Virgin Trains, Simply Swim.

 

Haben Sie jetzt Lust auf einen Urlaub im Wasserpark bekommen? Buchen Sie Ihre Siam Park Tickets bei Attraction Tickets Direct!

 

Ihnen hat dieser Blog gefallen? Das könnte Sie auch interessieren:

 

AQUATICA® , Nützliche Tipps , Wasserparks

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier