6 Top-Tipps, wie Sie auf Ihrem Orlando-Trip so richtig sparen werden!

Nützliche Tipps , Essen & Trinken
6 Top-Tipps, wie Sie auf Ihrem Orlando-Trip so richtig sparen werden!
Ihre Geldtasche wird Ihnen dankbar sein.
Sie wollen Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen und trotzdem sparen? Dann haben wir für Sie die besten Tipps zusammengefasst, um Ihrem Geldbeutel einen kleinen gefallen zu tun.
Hier nun unsere 6-Tipps, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten:
 
1. Buchen Sie Ihre Themenpark Tickets im Voraus
 
Stellen Sie sich vor, Sie kommen bei dem Themenpark an und müssen sich in der Hitze an der langen Warteschlange anstellen.  An der Kassa dann angekommen, bemerken Sie, dass die Preise vor Ort viel teurer sind. Würde Sie das nicht auch ein wenig ärgern? Deswegen unbedingt all Ihre Themenparktickets im Voraus buchen! Denn Sie werden auch bessere Angebote hier finden, da Sie an einem Tag 2 Parks oder mehr besuchen können, ohne mehrmals dafür bezahlen zu müssen. 
 
2. Kombitickets zum besten Preis!
 
Wenn Sie Orlando besuchen wollen, haben Sie sicherlich ein paar verschiedene Parks eingeplant. Egal, ob Sie Walt Disney World, Universal Orlando Resort, SeaWorld oder LEGOLAND besuchen möchten, wir haben geniale Kombinationsangebote, bei denen Sie so richtig viel Geld sparen können. Hier erfahren Sie mehr.
 
3. Wählen Sie ein günstiges Hotel
 
Obwohl es so einginge Vorteile gibt in einem Resort-Hotel vor Ort zu übernachten (kostenlose Park-Shuttles, frühen Park Eintritt und kostenlose Parkplätze), ist ein Aufenthalt in einem etwas außerhalb gelegenen Hotel immer noch günstiger. Unser Tipp deswegen: Wählen Sie ein Hotel in der Nähe vom International Drive und bleiben Sie trotzdem noch inmitten des Geschehens.
 
4. Kleingeld nicht vergessen!
 
Wenn Sie dabei sind für Ihren Urlaub Geld wechseln zu lassen, denken Sie daran, dass es immer gut ist, Kleingeld dabei zu haben. Denn gerade in Amerika ist es oft üblich, dass man als Wertschätzung ein wenig Trinkgeld hinterlässt. 
 
 
5. Teilen Sie Ihre Mahlzeiten 
 
Die Portionsgrößen in Restaurants in den USA sind oft viel größer als Sie vielleicht erwarten. Deswegen empfehlen wir: Teilen Sie doch Ihre Mahlzeit! Und falls Sie nicht satt werden, sind wir uns sicher, dass Sie im Park so einige an kleinen Snacks finden werden, die Ihnen sicherlich den Tag versüßen werden. 
 
6. Kostenlose WLAN
 
Schon lange gab es die Einführung des kostenlosen Wi-Fi in den Parks, Hotels und an anderen wichtigen Orten in Orlando. Deswegen stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Roaming ausschalten, sobald Sie Ihr Zuhause verlassen und nur noch das WLAN benutzen. Mit Apps wie WhatsApp und Skype können Sie dann kostenlose Anrufe über das Internet tätigen, um in Kontakt mit Ihrer Familie und Freunden zu bleiben. 
 
 
Hoffe wir konnten Ihnen und Ihrem Budget mit diesen 6 Tipps ein wenig helfen, bei Ihrer Reiseplanung nach Orlando etwas Geld im Voraus zu sparen. Falls Sie noch nach einem geeigneten Ticket suchen, finden Sie hier unsere besten Angebote.
 
Ihnen hat dieser Blog gefallen? Das könnte Ihnen auch gefallen:
 
Nützliche Tipps , Essen & Trinken

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier