Auf die Plätze, fertig, los – Virtual Reality Race!

Auf die Plätze, fertig, los – Virtual Reality Race!
Von ATDs Florida Experten, Susan und Simon Veness
Sie wurden gerade Mitglied von Team Speed und Sie treten an gegen Piraten, Mumien, Zauberer und Surfer JUngen und Mädchen, die einfach nur Selfies machen möchten. Sie müssen 400m überwinden und einen 15m Fall überleben. Willkommen zum The Great LEGO Race!

Legoland Florida, nur 45 Minuten Fahrt von Lake Buena Vista entfernt, hat seine neuste Attraktion am 23. März eröffnet. Hierfür wurde die ehemalige Project X wild mouse Attraktion in ein Virtual Reality (VR) Autorennen verwandelt, mit engen Kurven, wagemutigen Stürzen in die Tiefe und einem 360-Grad Panorama…und einige der verrückten Figuren sind sogar zu beliebten Ikonen des Parks geworden.

Legoland Virtual Reality Race

Die Project X Attraktion war schon immer beliebt bei den über 6-Jährigen, aber die neue Inkarnation bringt zusätzliche Spannung – und Abwechslung– zu den Standard Elementen des verrückten Maus Designs. Nimm dir ein VR Headset und diese kinderfreundliche Attraktion wird zum The Great LEGO Race – eine verrückte Rallye bei der es aussieht als ob man überall herum rast. Man bekommt den Eindruck als ob man viel, viel schneller fährt als die tatsächlichen 56km/h.

Dieser Wettbewerb ist heftig. Sie treten an gegen das Piraten Team, in Ihren turbinenbetriebenen Dinghis, gegen ein Team aus mumifizierten Dienern des Pharaohs, die Ihren Kapitän in einer überdachten Bahre tragen, gegen das Surfer Team, in einer raketenbetriebenen Zugmaschine, gegen das Zauberer Team, in Ihrem Drachen thematisierten Auto und gegen Team Trendy, in Ihrem Espresso betriebenen Roller und Seitenauto.

Legoland Virtual Reality Race

Und weil alle Gäste die das Legoland besuchen im Herzen noch Kind geblieben sind, gelten die normalen Gesetze der Schwerkraft nicht während des Rennens. Fahrer prallen wild durch animierte Umgebungen, welche komplett aus Legosteinen gemacht sind, magische Sprüche fliegen links und rechts durch die Luft, Steinbrocken schleudern überall herum und Farmtiere geben Ihr Bestes um Ihr vorankommen zu behindern – Sie werden einiges an Fantasie benötigen um eine komplette Katastrophe verhindern zu können.

Legoland Virtual Reality Race

Alles was schief gehen kann wird auch schief gehen, aber Hilfe ist auf dem Weg. Zwei der schnellsten Betonstraßenbaumaschienen die Sie in Ihrem ganzen Leben zu Gesicht bekommen werden, schaffen eine Straße für Sie, wenn Sie dazu gezwungen sind einen Umweg zu fahren. Und es könnte auch möglich sein, dass Ihr Fahrzeug die Fähigkeit hat zu fliegen, wenn es nötig ist.

Ihr Headset erlaubt es Ihnen in alle Richtungen zu schauen und die Verrücktheiten, die um Sie herum passieren, mitzubekommen. Dies macht auch jede weitere Fahrt mit der Attraktion zu einem so aufregenden Erlebnis wie die erste. Um genau zu Sein, die zweite Fahrt ist sogar spaßiger, da Sie erst dann merken, wie verrückt diese VR Welt wirklich ist.

Aber wie ist das echte Erlebnis? Eine Fahrt mit dem Headset ermöglicht ganz andere Sinneseindrücke als ohne und das ist gut für Gäste die nicht zu begeistert von Achterbahnen sind. Sie fühlen die Fälle, Drehungen oder Windungen nicht so stark, stattdessen bekommen Sie den Eindruck als säßen Sie in dem Fahrzeug auf dem Bildschirm, wenn Sie ganz und gar mit dem Fahrgeschäft verschmelzen. Ihre Sichtweise ist die des Fahrers, Sie sehen also nicht wirklich Ihr Auto – all das macht diese urkomische Rallye nur noch überzeugender.

Legoland Virtual Reality Race

Das ganze, aus Bausteinen aufgebaute Umfeld, ist außerordentlich 3-Dimensional und es gibt so viel zu sehen – Sie werden wieder und wieder fahren wollen nur um alle Details mitzubekommen, und um die virtuelle Explosion um Sie herum vollends erleben zu können. Kinder schwärmen davon alle LEGO Charaktere die Sie kennen und lieben gelernt haben zu sehen und Erwachsene werden die Unmenge an Innovation schätzen, welche in die Kreierung dieser Attraktion gesteckt wurde.

Wir werden nicht das überraschende Ende des Rennens verraten, aber wenn sich das Rennen dem Ende zuneigt und alle Teams sich in die Zielgerade drängen, geht die VR in die Zeitlupe über, was ein eigenartiges aber auch angenehmes Gefühl für das perfekte Ende ist. Kann Team Speed das totale Chaos überwinden, wenn jedes der andere fünf Teams den Kampf austrägt? Wer wird den Pokal siegreich emporheben, während alle Bürger des Miniaturfiguren-Landes Ihnen zu Ehren applaudieren? Wir überlassen es Ihnen dies zu erkunden, aber es reicht wohl aus zu sagen, dass keiner Enttäuscht sein wird.

Legoland Virtual Reality Race

Es gibt ein paar Sicherheitsbestimmungen, wobei es diese wohl für alle Attraktion gibt. Die Great LEGO Race Fahrer müssen mindestens 6 Jahre alt sein und 1.21m groß sein, um das VR Headset tragen zu können. Gäste zwischen 106-119cm können das Fahrgeschäft mit einem Begleiter, welcher mindestens 14 Jahre alt und 1.21m groß sein muss, fahren. Dann müssen jedoch beide Personen ohne die Headsets fahren. Gäste die einen Rollstuhl benutzen müssen in der Lage sein aus diesem überwechseln zu können und diejenigen die einen komplett eingegipsten Arm oder ein Bein haben können leider nicht mit der Attraktion fahren.

Vorzeigebürger (diese fabelhaften Angestellten, die sicher stellen möchten, dass Sie eine tolle Zeit im Park haben) bieten Sicherheitsinformationen wenn Sie in das Fahrzeug einsteigen und Sie geben Ihnen vollständige Anweisungen zum Gebrauch des speziellen Clips der das Headset mit dem Fahrzeug verbindet, wie man das Headset mit dem bestmöglichen Komfort befestigt, und wie man den Bildschirm so anpasst, dass man das bestmögliche Erlebnis hat. Und, falls Sie sich gewundert haben, die Headsets werden nach jeder Fahrt mit einem Desinfektionsmittel gereinigt.

Legoland Virtual Reality Race

Was passiert, wenn Sie sich dazu entscheiden, dass das benutzen des VR Headsets nicht Ihr Ding ist, nachdem das Rennen schon gestartet ist. Keine Sorge, es ist an Ihr Fahrzeug angebunden, Sie können es also jederzeit abnehmen. Und natürlich ist es auch völlig in Ordnung, wenn Sie es bevorzugen auf das Headset gänzlich zu verzichten. Sie haben trotzdem die Möglichkeit eine wilde Fahrt zu erleben, die Jeder mit den Worten „Das war Fabelhaft“ verlässt.

The Great LEGO Race ist die neuste Ergänzung des Parks, aber es wird noch mehr im Jahr 2018 geben, inklusive einer ganz neuen LEGO Star Wars: The Force Awakens Miniland Modell Ausstellung und eines neuen 4D Films für die LEGO NINJAGO Fläche, mit dem Namen Master oft the 4th Dimension.

Legoland Virtual Reality Race

 

Ihnen hat dieser Blog gefallen? Das könnte Sie auch interessieren:

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier