Feiern Sie das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung im Kennedy Space Center!

Saisonale Events , Neues aus den Themenparks
Feiern Sie das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung im Kennedy Space Center!
Happy Birthday Apollo 11!
Am 16. Juli 1969 startete die Apollo 11 besetzt mit Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins in Richtung Mond. In Neill Armstrongs Worten ausgedrückt, war das ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Schritt für die Menschheit. Ein Ereignis, welches die Welt bewegte und einen großen Fortschritt in der Forschung bedeutete.

Dieses Jahr feiert das Kennedy Space Center das 50-jährige Jubiläum der Apollo 11 und der damit einhergehenden Mondlandung am 20. Juli 1969. Mit vielen Ausstellungen, Vorstellungen und Events möchten sie an dieses historische Ereignis erinnern.

Ein Highlight des Kennedy Space Centers wird das spektakuläre Apollo/ Saturn V Center sein, an welchem auch die im regulären Tagesticket enthaltene Bustour einen Stopp einlegt. Das Center wird komplett renoviert und mit verbesserter Technologie und interaktiven Exponaten ausgestattet, die mit faszinierenden und informativen Informationen über die Apollo-Missionen gefüllt sind.
Eine spannende Attraktion wird auch die Projektion von Aufnahmen der Mondlandung auf der Seite der massiven Saturn-V-Rakete sein.

 

Feiern Sie das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung im Kennedy Space Center!



Diese Erneuerungen werden mit einer feierlichen Eröffnung am 15. Juli eingeführt und sind somit zum 50. Jahrestag des Starts von Apollo 11 einen Tag später voll einsatzbereit. Am Eingang des Saturn V Lunar Theater erwartet die Besucher ein authentisches 1969er Wohnzimmer, aus dem die Besucher die Mondlandung wie von zuhause miterleben können. Auch der Astrovan, der die Astronauten zur Startplattform transportiert hat, wird hier ausgestellt.

Obwohl die meisten Aspekte des Starts und der Rückkehr des Mondes bekannt sind, werden bei der 50-Jahr-Feier auch einige weniger bekannte Aspekte und interessante Fun Facts beleuchtet. Die Fisher Pen-Ausstellung zeigt den Kugelschreiber, der speziell für den Einsatz in einer schwerelosen Umgebung entwickelt wurde und von Apollo-Astronauten seit 1967 zu erstaunlich niedrigen Kosten von jeweils nur 6 US-Dollar verwendet wird.
Des Weiteren können Besucher einen Spaziergang durch den Moon Tree-Garten machen, der aus Bäumen besteht, dessen Samen an Bord einiger Weltraummissionen waren. Weitere neue Attraktionen werden die Touch The Moon Ausstellung sein, eine interaktive Fotomosaik-Anzeige und spannende neue Artefakte. Interessierte können außerdem einen genaueren Blick auf das Befehls- und Servicemodul werfen.

Das Kennedy Space Center zeigt jedoch nicht nur die glorreichen Momente des Weltraummissionen. Es werden auch die dramatischen Momente der Geschichte erzählt. So wird zum Beispiel in der Dokumentation Eva 23, die im Heroes and Legends Building gezeigt wird, die Geschichte erzählt, wie der italienische Astronaut Luca Parmitano dem Tod im Weltall dank der Hilfe seiner Crewmitglieder noch knapp entkommt.

Im IMAX Theater können Sie sich zwei weitere atemberaubende 3D-Filme ansehen. In „Journey to Space 3D“ erzählt Sir Patrick Stewart von bisherigen Erfolgen und zukunftigen Plänen der NASA, während in „Touch the Stars: The Journey has Begun 3D“ beeindruckende Eindrücke unseres Solarsystems, inklusive der Sonne, dem Mond und den Planeten gezeigt werden.

 

Feiern Sie das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung im Kennedy Space Center!

 

Kein Besuch im Kennedy Space Center ist komplett, ohne dem „überlebenden“ Space Shuttle Atlantis einen Besuch abzustatten. Der Shuttle war Teil des 30-jährigen Shuttleprogramms. Bei der Shuttle Launch Experience können Sie sogar eine Fahrt im Shuttle miterleben – ein absolutes Muss für Space-Fans.

Das Year of Apollo feiert die Schlüsseldaten rund um die Apollo 11-Mission. Sprecher und Astronauten aus der Zeit der Mission werden dem Kennedy Space Center einen Besuch abstatten. Der 16. Juli, der Tag des Raketenstarts, wird im Visitor Center besonders gefeiert.
Ein Höhepunkt: Das Apollo 11 Historic Launch Flashback / 50 Years Later, welches die gesamte Startsequenz im Jahr 1969 zeigt.
Am 20. Juli erinnert der Besucherkomplex an die eigentliche Mondlandung mit dem One Giant Leap Celebration / 50 Years Later. Am 24. Juli erinnert Welcome Home Apollo 11/50 Years Later ein letztes Mal an den erstaunlichen Höhepunkt der Geschichte, der drei Männer zum Mond geführt und sie dann wieder sicher nach Hause gebracht hat.

 

Feiern Sie das 50-jährige Jubiläum der Mondlandung im Kennedy Space Center!

 

Vor Ort können Sie außerdem viel über zukünftige Projekte der NASA erfahren; was mit der Mondlandung angefangen hat, geht in den nächsten Jahren hoffentlich mit einem Besuch auf dem Mars weiter. Erfahren Sie mehr über die Suche nach wiederverwendbaren Raketen, die Partnerschaft der NASA mit Unternehmen wie SpaceX, der United Launch Alliance und Boeing, sowie die weitere Erforschung des Weltraums.

Wenn Sie diese aufregenden Events nicht verpassen möchten, sichern Sie sich hier Ihre Tickets für das Kennedy Space Center.

 

Ihnen hat dieser Blogpost gefallen? Das könnte Sie auch interessieren: 

Saisonale Events , Neues aus den Themenparks

Related News

Kraken at SeaWorld Orlando

Wiedereröffnung der SeaWorld-Parks in Orlando für den 11. Juni geplant

11/06/2020 4:52pm

Die SeaWorld-Parks haben angekündigt, dass SeaWorld Orlando, Aquatica Orlando, Discovery Cove und Busch Gardens Tampa Bay am 11. Juni 2020 wieder ihre Tore öffnen werden.

Alle Neuigkeiten hier